Neuigkeiten aus den Holtkamp Apotheken
 

Hablamos español

Lernen Sie unseren neuen Mitarbeiter Victor kennen! Der spanische Apotheker ist seit ein paar Wochen regelmäßig in beiden Holtkamp Apotheken anzutreffen.


Victor macht halbe-halbe. Zwei Wochen ist er in Sankt Augustin, arbeitet in den unseren Apotheken und absolviert gleichzeitig seinen Master an der Uni Bonn. Dann fliegt er nach Hause.  Das ist  Elche, in der Nähe von Alicante in Spanien. Dort leben seine Freundin, seine Familie, seine Freunde und er lernt in dieser Zeit für seinen Abschluss. "Das ist sehr anstrengend, macht aber auch viel Spaß und man gewöhnt sich an das Hin und Her," erzählt der 27-jährige.

 

Victor hat in Valencia Pharmazie studiert, sein Titel wird natürlich in Deutschland anerkannt. "Dafür ist nur eine sprachliche Fachprüfung nötig," erklärt Victor und lacht. Die war für ihn nämlich völlig unproblematisch. Mit 16 hat er zehn Monate als Austauschschüler in Tübingen verbracht, später  sogar eine Weile noch dort studiert. "Ich mochte Deutschland schon immer, aber ich muss zugeben im Winter vermisse ich  das Licht und das bessere Wetter in Spanien."

 

"Das beste hier sind die Kollegen!" Da die Apotheken in Deutschland im Schnitt größer sind und daher auch mehr Mitarbeiter haben, als in Spanien, genießt Victor die Arbeit im Team und mit den Kunden. Dennoch wird das leider nicht für immer so bleiben. Nach dem Master in " Drug Regulatory Affairs", möchte Victor wieder ganz zurück nach Spanien. "Ich vermisse meine Freundin und meine Familie sehr und möchte langfristig deshalb dort in Pharmaindustrie arbeiten. Am liebsten in der Zulassung von neuen Medikamenten," erzählt Victor.

 

Bis dahin wird Victor mit seiner freundlichen Art noch jede Menge spanische Sonne in unsere Apotheken bringen und unseren Kunden auf Deutsch und auf Spanisch weiterhelfen.