ist Exklusive Kosmetik

ist FReundlich

ist Ihre VIP-Betreuung

Un­se­re Öff­nungs­zei­ten

Mon­tag – Frei­tag: 8.00 – 20.00 Uhr
Sams­tag Bon­ner Stra­ße: 9.00 – 14.00 Uhr
Sams­tag Al­te Heer­stra­ße: 8.00 – 19.00 Uhr

Herz­lich Will­kom­men!

 

Sie be­fin­den sich auf der Home­page der Holt­kamp Apo­the­ken in Sankt Au­gus­tin. Un­ser vor­ran­giges Ziel ist es, un­se­ren ge­sun­den und kran­ken Kun­den zu hel­fen – und das mög­lichst so­fort! Für die­ses Ziel ha­ben wir ca. 40.000 Ar­ti­kel vor­rä­tig und las­sen uns 5x am Tag mit „Nach­schub“ be­lie­fern. Er­fah­ren Sie auf un­se­rer In­ter­net­sei­te, was wir Ih­nen noch al­les an Ser­vices und An­ge­bo­ten bie­ten kön­nen.

 

 

Informationen im Zusammenhang mit der Corona-Krise

Aufgrund der aktuellen Corona-Ausnahmesituation kann es auch trotz erhöhter Einsatzbereitschaft unserer Mitarbeiter zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

 

Um Sie und uns vor eine Ansteckung zu schützen, möchten wir Sie darum bitten, folgende Maßnahmen zu berücksichtigen:

  • Sollte bei Ihnen der Verdacht auf eine Infektion mit Corona- oder Grippe-Viren bestehen oder falls Sie unter Quarantäne stehen, bitten wir Sie, die Apotheke nicht zu betreten, sondern sich über die Notdienstklingel am Haupteingang bemerkbar zu machen oder telefonisch bzw. über unsere digitalen Kanäle mit uns in Kontakt zu treten.
  • Innerhalb der Apotheke halten Sie bitte Abstand. Die Kreuze auf dem Boden markieren die ideale Warteposition.
  • Nutzen Sie für Ihre Rezepte bitte gern den Briefkasten am Haupteingang unserer Apotheke. Damit wir Sie für eventuelle Rückfragen telefonisch erreichen können, hinterlassen Sie uns bitte unbedingt auch Ihre Telefonnummer.
  • Gerne bringen wir Ihnen auch Ihre Bestellungen mit unserem kostenlosen Botendienst bis an die Haustür.

 

Bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause und nutzen Sie unsere Bestellmöglichkeiten.

Per Telefon:

  • Holtkamp Apotheken Bonner Straße 81, Tel. 02241 93213-0
  • Holtkamp Apotheken Alte Heerstraße 60, Tel. 02241 1482400

Oder über unser Vorbestellformular (hier klicken).

Aus unserem Leistungsangebot

Ak­tu­el­les aus Ih­ren Holt­kamp Apo­the­ken

Black Friday: 

20 % Rabatt auf Produkte von Avène*


 Am 27. November 2020 erhalten Sie bei uns 20 % Rabatt auf alle vorrätigen Produkte von Avène!

 

*Solange der Vorrat reicht.

Bei uns für Sie vorrätig
 

Bei uns erhalten Sie Händedesinfektionsmittel, Mundschutze, FFP2-Masken und selbst genähte Masken.

Ein echter Vorteil für Sie: Ihr Rezept wird digital!

 

Wir sind bereit und warten nur noch auf den Startschuss der Bundesregierung: Dann können Sie die Vorteile des neuen E-Rezepts bei uns voll ausschöpfen.
 

-RO­Tes- Ge­sund­heits­fo­rum Rhein-Sieg -
 

Im Rahmen des von uns ins Leben gerufenen Gesundheitsforum Rhein-Sieg stehen wir Ihnen zusammen mit anderen Gesundheitsexperten aus der Region an speziellen Aktionstagen in unseren Apotheken kostenlos zur Verfügung. 
Unsere aktuellen Termine:

Formel gegen Alzheimer, Demenz vorbeugen helfen!
 

Informieren Sie sich kostenfrei bei unserer Ernährungsexpertin Martina Wilke. 

 

Freitag, 27.11.20
15:00 bis 18:00 Uhr

in der Alten Heerstraße 60

 

Wir bitten um Voranmeldung.
 

Vitamin-D-Aktionswoche: Sind Sie gut versorgt?
 

 Die Stärkung des Immunsystems, die Gesundheit der Knochen, Stimmungsschwankungen und vieles mehr wird durch Vitamin D positiv beeinflusst. Wir bestimmen (auch außerhalb dieser Aktion) Ihren Vitamin-D-Spiegel und erkennen einen Mangel schnell und zuverlässig.
 

Montag, 30.11.20 - Freitag, 04.12.20

in der Bonner Straße 81
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

 

Aufbauend dazu berät Sie unsere Ernährungsberaterin Martina Wilke ausführlich am 03.12.2020 von
15:00 bis 18:00 Uhr. Kostenfrei für Inhaber der Roten Karte, ansonsten berechnen wir eine Aktions-Beratungspauschale von 12,50 € anstatt 25 €.

 

Volkskrankheit Fettleber: Sind Sie betroffen?
 

Kostenfreie Tipps und Tricks zur Vorbeugung und Behandlung mit einfachen Mitteln von Ernährungsberaterin Martina Wilke.

 

Donnerstag, 10.12.20
15:00 - 18:00 Uhr

in der Bonner Straße 81
 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

 

Unsere Angebote


Werfen Sie hier einen Blick auf unsere aktuellen Monatsangebote. Zum Vergrößern und Ausdrucken folgen sie einfach dem unten stehenden Link.

Un­ser Di­gi­ta­les Ge­sund­heits­ma­ga­zin


Gesundheitsinformationen gibt es wie „Sand am Meer“. Was davon aber ist seriös? Wir stützen uns in unserem Magazin auf die renommierte dpa (Deutsche Presse-Agentur), die uns täglich neue Informationen zu „Gesundheit“ und „Wohlfühlen“ bereitstellt. Viel Spaß beim Lesen.

Neue Kassenleistungen bei Schlafapnoe und Hepatitis




Ab sofort gehören unter anderem regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen auf Hepatitis B und C zu den Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen. Foto: picture alliance / dpa - (c)dpa-infocom GmbH

Berlin (dpa) - Für Patienten soll es einige neue Kassenleistungen geben. Von einer könnten Erwachsene profitieren, die beim Schlafen unter wiederholten Atemaussetzern (obstruktive Schlafapnoe) leiden - und als Folge Schläfrigkeit und Konzentrationsschwäche am Tag haben.


Sie können künftig eine Unterkiefer-Schiene vom Arzt verordnet bekommen, wenn eine Überdrucktherapie mit Atemmaske nicht erfolgreich eingesetzt werden kann. «Protrusionsschienen» werden den Angaben zufolge beim Schlafen auf den Zähnen getragen und drücken den Unterkiefer sanft nach vorn - damit sollen Atemwege offen bleiben.


Versicherte ab 35 Jahren sollen künftig einmalig Anspruch darauf haben, sich bei regelmäßig möglichen Gesundheits-Check-Ups auf die Viruserkrankungen Hepatitis B und Hepatitis C testen zu lassen. Das beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Kliniken und Krankenkassen. So seien unentdeckte, zunächst ohne Symptome oder schleichend verlaufende Infektionen zu erkennen. Unbehandelte chronische Hepatitis könne Spätfolgen wie Leberzirrhose und Leberkrebs haben. Solche generellen Gesundheitsuntersuchungen (Check-Ups) sind ab 35 alle drei Jahre möglich.


In die Früherkennungsuntersuchungen für Neugeborene soll ein Bluttest auf die Sichelzellkrankheit aufgenommen werden - einen angeborenen Gendefekt, bei dem sich die eigentlich runden roten Blutkörperchen verkrümmen und den Sauerstofftransport nicht mehr gut erfüllen. Durch eine Blutuntersuchung können Auffälligkeiten früh erkannt werde. Pro Jahr werden in Deutschland etwa 150 Kinder mit der Sichelzellkrankheit geboren, wie es hieß.


© dpa-infocom, dpa:201120-99-407131/4



Autor: Daniel Karmann - 20.11.2020